Solarpark Neuhardenberg

Der Baubeginn erfolgte im August 2012, die technische Inbetriebnahme hat zum 30.09.2012 stattgefunden.
Seit März 2013 wird, über das neu erstellte Umspannwerk im ca. 8 Kilometer entfernten Metzdorf, der Strom in das Netz des Energieversorgers eingespeist.

Unsere Leistungen umfassten die Projektakquise und die Projektsteuerung während der Realisierungsphase. Ecosenergy stellt die Geschäftsführung der Investitionsgesellschaften und ist für die technische und kaufmännische Betriebsführung zuständig.

Solarpark Neuhardenberg 1

Im Brandenburgischen Neuhardenberg hat die ecosenergy zwei Bauabschnitte innerhalb eines der größten Solarparks in Deutschland realisiert. Der zur ecosenergy gehörende Teil des gesamten Solarparks hat eine Leistung von 19,50 MW.

star_rate
  • Anlage: Solarkraftwerk
  • Leistung: 8,2 MW
  • Ort: Brandenburg
  • Inbetriebnahme: 2012
Weitere Projekte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

*

Menü